Bullseye Download


Summertime

S u m m e r t i m e 2019 – Dart einmal anders…

Für Einsteiger und Hobbyspieler, weiters dürfen Spieler der 501 Masters Divisionen (Level B / C / D) aller Regionen an der Summertime teilnehmen.

Ausschreibung als PDF downloaden

In der Summertime sind keine Startgelder zu entrichten. Es werden alle Spiele „Lokal“ ausgetragen.

Ablauf: Die Summertime ist ein von der Liga unabhängiger Mannschaftsbewerb! Eine Mannschaft besteht aus mindestens 4 Spieler(Innen). Jede Spielstätte kann pro vorhandenen Dartgerät maximal 2 Mannschaften melden. Anmeldung hier downloaden Meldeschluss: 15. Juni. (Fax: 06244 21 6 21 – 19,
Mail: office@throwdarts.at)

Mannschaft: Jede Mannschaft besteht aus 4 Stammspielern und frei wählbaren Ersatzspielern. Stammspieler können in anderen Teams nicht als Ersatz eingesetzt werden.

Einteilung: Die Mannschaften werden nach regionalen Gesichtspunkten in Vierergruppen mit Hin- und Retourspiel eingeteilt. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe steigen in die KO- Runde bzw. in das Finalturnier auf, Details folgen mit der Gruppeneinteilung.

Aufstellung: Vor Beginn des Spieles wird der Spielberichtsbogen mit mindestens 2 gemeldeten Stammspielern und wahlweise anderen Spielern ausgefüllt. Eine Begegnung mit nur 3 Spielern zu bestreiten ist nicht vorgesehen.

Ablauf der Begegnung: Die ersten 4 Einzelspiele (Legs) der Begegnung werden im Modus 501 Master Out League (gedrückte Teamtaste) gespielt. Vom fünften bis zum zwölften Satz gibt die Mannschaft, die das letzte Spiel (Leg) verloren hat, ein Spiel ihrer Wahl vor:

Mögliche Spielarten: (Spielbericht hier downloaden)

301, 501:                  Open Out, Master Out, Double Out, alle Spiele mit gedrückter Teamtaste   (Bustregel) — Wichtig: keine „Double In“ Spiele —

Burma Road:          Standard, Wild and Crazy, optional mit gedrückter Teamtaste

Cricket:                   alle am Gerät wählbaren Spiele mit Punkten, 2 Spieler teilen einen Score.

321 Zap:                  mindestens Master-Zap

Satz 13:                    wird als sogenannter „Tiebreaker“ gespielt, d.h. mit allen 8 Spielern am Gerät, mit gedrückter Teamtaste im Modus 501 Open Out. 2 Spieler wechseln sich auf einem Score ab.

Die Auswertung:    Auswertung und Reihung der Teams wie in der Liga. Nach Ende der Gruppenspiele wird an jedes teilnehmende Lokal eine Auswertung gesandt. Eine Einzelwertung wird nicht erfaßt.

Der Spieltag:           Gespielt wird ab Donnerstag, dem 27. Juni wöchentlich. Um Terminkonflikte zu vermeiden, wird jeweils der Donnerstag 20 Uhr als Spieltermin vorgeschlagen. Eine Verlegung des Spielabends ist nach Absprache mit dem Gegner möglich. Der Spielbericht muss vollständig ausgefüllt und bis Dienstag der  darauffolgenden Woche im Ligabüro abgegeben werden. (Mail / Fax)

Allgemeine Regeln: Es gelten die Regeln wie im Handbuch der Throw Dart- Liga beschrieben.


© www.teamgeist-werbeagentur.at | Impressum | Datenschutzerklaerung