Bullseye Download


Nationleague Runde 4

Am Wochenende fand die vierte Runde der Nation League Division 1 statt. Aus diesem Anlass ein Blick auf die Teamwertung und auf die neu gestaltete Einzelwertung:

Seit Beginn der Saison liegen die Salzburger in Front, sie mussten allerdings diese Woche das erste Unentschieden (7 : 7 gegen die Darting Aces Linz) hinnehmen. Daher konnte Verfolger Hagenberg bis auf zwei Punkte aufschließen
(12 : 2 gegen DC Venezia Kappel). Diese beiden Teams sind noch ungeschlagen; mit etwas Abstand folgt auf Rang drei das Team Steyr, ihr Spiel gegen Klagenfurt wurde bereits vorgezogen und endete ebenfalls unentschieden – 7 : 7.

Die Einzelwertung der NL listet seit dieser Saison zuerst jene Spieler, die derzeit die nötigen 60 Prozent für die Endwertung gespielt haben und erst dann alle anderen Spieler, damit gibt es zum Stichtag EM – Qualifikation und am Saisonende keine Überraschungen, jeder Spieler weiß immer, ob er noch Teilnahmen für die 60% benötigt. Gewertet wird natürlich weiterhin nach HCP, der rechnerische Wertung aus dem PPD der 501 – Spiele und den „Marks per Round“ aus dem Cricket.

In Führung liegt übrigens „Urgestein“ Toni Pein, knapp vor Paolo Crignola und Josi Wallmann!


© www.teamgeist-werbeagentur.at | Impressum | Datenschutzerklaerung