Bullseye Download


EDU RANKING DORTMUND

Ergebnisse vom Ranking in Deutschland / 8. 9. November 2019

EDU Champions League:
Beide Teams aus Österreich gewannen alle ihre Gruppenspiele in Dortmund und machten damit viel Boden in der Gesamtwertung gut. Das Team Happy Game 1 liegt in Gruppe A derzeit auf Rang 3 und weist nur 3 Punkte Rückstand auf den zweiten Platz – der die Qualifikation für das Finalturnier in Benidorm bedeutet, auf. In den restlichen Gruppenspielen beim Ranking in Frankreich (1. – 2. Mai 2020) kann die Qualifikation damit noch geschafft werden.
In der Gruppe C konnte sich das Team Happy Game 1 mit zwei hohen Siegen bereits auf Rang 2 verbessern, 6 Punkte Vorsprung auf Rang drei bedeuten einen beruhigenden Vorsprung auf die drittplatzierten Italiener.
Tabellenstand Champions League

Gratulation an die Teams zu ihren starken Leistungen!

Im Einzelbewerb bei den Herren überzeugte einmal mehr unser Urgestein, Anton Pein mit Rang 5, Gucek Willi erreichte den ebenfalls beachtlichen 17. Platz. Rang 25 für Thomas Brunhuber und Rang 33 für unseren „Jungstar“ Kevin Köstner komplettieren das positive Abschneiden.

Für Plätze am Stockerl aus Österreichischer Sicht sorgten Eva Schadauer, die im Ranking der Damen den hervorragenden dritten Platz belegt. Rang 13 geht an Evergreen Lisa Steinbach. Im DYP konnte sich Gucek Willi mit seinem Partner bis auf Rang 3 vorspielen, Rang 5 für Köstner Kevin.

weitere Fotos findet ihr auf unserer FB Site

Alle Ergebnisse vom Ranking in Dortmund

Stand der EDU Rangliste


© www.teamgeist-werbeagentur.at | Impressum | Datenschutzerklaerung