Tag Archiv:Roger Volken

Fotos der EM/WM in Benidorm

Impressionen der IDF Weltmeisterschaften und der EDU Europameisterschaften in Benidorm, Spanien 2011.Impressions of the IDF World Cup and the EDU european championships in Benidorm, Spain 2011Fotos y impressiones del campeonato europeo (EDU) y mundial (IDF) en Benidorm, Mayo 2011
mehr

Fotos von der EM in Leukerbad

Erneut trafen einander an die 1000 Dartspieler aus ganz Europa, um ihre Besten zu finden. So war auch die Throw Dart- Liga wieder mit über 60 Spielern dabei und ich denke es hat allen sehr gut gefallen..1,000 darts players from all over europe met to find their out who's the best player on the continent. We - Throw Darts Austria - have also been there with approximately 60 darts players from Austria.1,000 jugadores de dardos han participado en el campeonato internacional (europeo) de Leukerbad (Suiza, 2010). Los austriacos (Throw Darts Austria) vinieron con 60 personas...
mehr

Roger Volken

Roger Volken ist Präsident der CSS (Compact Sport Suisse), Geschäftsführer der EDU und der IDF und kann als einer der Pioniere im weltweiten Dartsport gesehen werden.Roger Volken is part of the world of darts since the very beginning and a founding member of the CSS. As not only president of the CSS he is also responsible for running the EDU's and IDF's daily business as CEO of the organization (European Dart Union) and one of the pioneers in the world of darts.Roger Volken es presidente de la federación CSS (Compact Sport Suisse), director general de la EDU (European Dart Union) y de la IDF (International Dart Federation)
mehr

Statuten der International Dart Federation

The name of the organization shall be the International Darts Federation, herein also called the IDF. It shall be a non-government, non-profit organization incorporated as Association in the meaning of article 60 and following of the Swiss Civil Code.The name of the organization shall be the International Darts Federation, herein also called the IDF. It shall be a non-government, non-profit organization incorporated as Association in the meaning of article 60 and following of the Swiss Civil Code.The name of the organization shall be the International Darts Federation, herein also called the IDF. It shall be a non-government, non-profit organization incorporated as Association in the meaning of article 60 and following of the Swiss Civil Code.
mehr

International Dart Federation in China

Ein vierköpfiges Konsortium der International Dart Federation reiste im Juni 2008 nach China, um Pionierarbeit für den elektronischen Dartsport zu leisten...The IDF Consortium (consisting of Executive Vice President Mr. Robert Nisbet, Cyberdine Executive Mate Vukoja, Cyberdine CEO Darko Plazek and the Federation's secretary ...
mehr

Die Geschichte der EDU

Die Idee für die Gründung der Europäischen Dart Union wurde durch die Verbindung von mehreren nationalen Verbände geformt, vor allem der Italienischen FIDART und der Schweizer CSS. Der Grund hierfür war eine Vereinigung zu gründen welche offen sein sollte, ohne Beschränkungen und Auflagen von Dartproduzenten, für alle Europäischen Dartspieler. Dies wahr ein Schlüsseldetail für die zukünftige Entwicklung des Dart-Sportes in Übereinstimmung mit der EDU.Die Idee für die Gründung der Europäischen Dart Union wurde durch die Verbindung von mehreren nationalen Verbände geformt, vor allem der Italienischen FIDART und der Schweizer CSS. Der Grund hierfür war eine Vereinigung zu gründen welche offen sein sollte, ohne Beschränkungen und Auflagen von Dartproduzenten, für alle Europäischen Dartspieler. Dies wahr ein Schlüsseldetail für die zukünftige Entwicklung des Dart-Sportes in Übereinstimmung mit der EDU.Die Idee für die Gründung der Europäischen Dart Union wurde durch die Verbindung von mehreren nationalen Verbände geformt, vor allem der Italienischen FIDART und der Schweizer CSS. Der Grund hierfür war eine Vereinigung zu gründen welche offen sein sollte, ohne Beschränkungen und Auflagen von Dartproduzenten, für alle Europäischen Dartspieler. Dies wahr ein Schlüsseldetail für die zukünftige Entwicklung des Dart-Sportes in Übereinstimmung mit der EDU.
mehr

Statuten der EDU

In der Detailansicht finden Sie mehr Informationen über die Statuten der European Dart Union mit Sitz in der Schweiz. Diese Statuten wurden im Jahr 2008 von den Vorstandsmitgliedern in Bozen im Zuge der Neugründung unterschrieben.In der Detailansicht finden Sie mehr Informationen über die Statuten der European Dart Union mit Sitz in der Schweiz. Diese Statuten wurden im Jahr 2008 von den Vorstandsmitgliedern in Bozen im Zuge der Neugründung unterschrieben.In der Detailansicht finden Sie mehr Informationen über die Statuten der European Dart Union mit Sitz in der Schweiz. Diese Statuten wurden im Jahr 2008 von den Vorstandsmitgliedern in Bozen im Zuge der Neugründung unterschrieben.
mehr