News der Runde 9


Handicap Regelung für Neuspieler:

In den letzten 4 Runden der laufenden Meisterschaft (ab Runde 11, nach Ostern) tritt Teil II der Handicap-Regelung für Neuspieler in Kraft:

In sämtlichen Divisionen in denen 301 Open Out oder 301 Master Out gespielt wird, gilt – um einen sportlich fairen Wettkampf zu ermöglichen – für Neuspieler Handicap 0 in Heim- und Auswärtsspielen; d. h. diese Spieler müssen die erste Runde aussetzen.

In Divisionen mit Spielart 501 Master oder Double Out ist es nicht erlaubt, neue Spieler einzusetzen. Als Neuspieler gelten sämtliche Spieler, die in der Einzelwertung von Runde 10 nicht erfasst sind, auch wenn sie als Spieler der Mannschaft bereits gemeldet wurden (siehe Handbuch, S. 10, 2.2 Teams).

Punkte – Abzüge aus Runde 8:

  • Multi Kulti: -2 Punkte; Grund: Spielbericht nicht termingerecht eingetroffen.

Kategorie: Archive | Bullseye / News | News - Salzburg/Pzg./Innviertel