Runde 4

Am 4. März geht die Ausscheidung für Caorle in die nächste Runde. Über die Nation League Division I werden 2 weitere Startplätze vergeben. Die besten Karten haben dabei unsere Kärntner Dartsportfreunde. Anton Pein und Horst Prosch liegen derzeit in Front und haben ihr letztes Spiel vor dem Stichtag bereits absolviert. Einzig Helmut Düh und Harald Lengauer haben – mit einer herausragenden Leistung in der nächsten Runde – noch kleine Chancen, die beiden in Gefahr zu bringen.

Am 11. März folgt dann das Finalturnier des EDU – Wintercups, bei dem sich das siegreiche Team die Reise nach Italien zum Eurocup 2017 „verdienen“ kann.

Weitere 4 Reisen werden am 1. April beim Finalturnier der Superrangliste „Play to Caorle“ vergeben, in jeder der 4 Kategorien jeweils ein Startplatz.

Falls TD- Ligaspieler unabhängig von einer möglichen Qualifikation an der EDU – EM teilnehmen wollen, bitten wir um Kontaktaufnahme, die vorreservierten Zimmer in Caorle werden bereits knapp….

Kategorie: Bullseye