Bullseye Download


Die Mixed Liga im Frühjahr 2011!

Die Mixed Liga wird wieder auf unserem „Standard Dartboard“ (2 – Loch oder kleine Scheibe) gespielt. Daraus folgend ergeben sich natürlich Änderungen im Spielsystem und in der Berechnung des Handicaps. Nach Rücksprache mit den bisher gemeldeten Teams werden in der Mixed Division Salzburg die nachfolgenden Änderungen bekanntgegeben.

Die Mixed Division Salzburg wird auf den in den Lokalen verfügbaren „DX – Geräten“ gespielt, die Auswertung und Spielberichtsabgabe wird wie von den anderen DX- Divisionen bekannt über das Internet abgewickelt, nach Ende der Begegnung ist der Übertragungscode 1597 am Gerät einzutippen, daraufhin wird das Ligaspiel sofort übertragen.

Spielmodus

Ein Mixed – Match besteht aus 13 Einzelspielen (Legs). Die Aufteilung ist wie folgt:
Leg 1 – 6: 501 Open Out League mit Handicap für Damen und Herren

Handicap nach PPD

Der Pfeilschnitt wird berechnet und ergibt aufsteigende Startpunkte je besser ein(e) Spieler(in) ist.
Leg 7 – 12: Cricket Standard “Split Score” mit Pluspunkten;

Handicap nach MPR

Der Durchschnitt an Treffern (MPR = Marks per Round) wird für jeden Einzelnen berechnet und ergibt für das jeweils schwächere Team am Gerät den Vorteil von bereits erzielten Punkten bzw. bereits geschlossenen Feldern; zum Beispiel ist bereits ein 20er beleuchtet, so muss diese Zahl nur mehr 2 Mal getroffen werden um sie zu schließen oder zu punkten.

Leg 13: 501 Open Out „Tiebreaker”, Handicap wie in den ersten 8 501er Legs.

Diese Methode das Handicap zu berechnen hat sich seit Jahren bei den Oldies Divisionen bewährt und ermöglicht eine wesentlich genauere Abstufung zwischen den beteiligten Spielern.

Die Mixed Liga wird grundsätzlich gleich behandelt wie alle anderen Divisionen, das heißt, es gelten sämtliche Regeln wie im Handbuch beschrieben, auch betreffend Qualifikation und Teilnahme an Veranstaltungen und Turnieren (z. B.: Mastersturnier)

Wertung: Die Reihung der Teams erfolgt nach Prozentpunkten (Gewonnene Spiele / Gesamtspiele), Einzelwertung nach PPD / MPR

Aufstellung einer Mannschaft

Grundsätzlich bilden 2 Herren und 2 Damen eine Mannschaft, in Ausnahmefällen können auch mehr Damen am Spiel teilnehmen, allerdings maximal 2 Herren pro Begegnung Die Positionsverteilung für Heim- und Auswärtsteam ist wie folgt vorgegeben

Position                         Heimteam                               Gastteam
Spieler 1:                        Herr                                          Dame
Spieler 2:                        Dame                                        Herr
Spieler 3:                        Herr                                          Dame
Spieler 4:                        Dame                                        Herr

 

Haben wir euer Interesse geweckt?
Meldet euch bitte bei uns im Ligabüro, noch könnt ihr eine Mannschaft anmelden!

KONTAKT


© www.teamgeist-werbeagentur.at | Impressum | Datenschutzerklaerung