Bullseye Download


Halbzeit in der Liga

Wir befinden uns in der Mitte der Herbstmeisterschaft, ein willkommener Anlass, um einen Blick auf den Stand in den regionalen Champions Divisionen zu werfen:

Salzburg

Der haushohe Favorit Top Gun Salzburg führt zwar die Tabelle nach wie vor an, doch mussten sie im letzten Heimspiel gegen die stark spielenden Area 51 eine Niederlage einstecken. Man darf auf die Nachtragspiele gespannt sein, sie benötigen 16 Punkte um vorne zu bleiben. Die Rückrunde bleibt in jedem Fall spannend.

Innviertel:

Hier sieht alles nach einem Zweikampf zwischen DC Crocodiles I und Titelträger DC Jägermeister I aus. Beide gewinnen laufend zweistellig und sind derzeit durch nur einen Punkt getrennt. Cola Weiss I liegt knapp dahinter und könnte mit einer starken Rückrunde noch alles zu ihren Gunsten umdrehen.

Pinzgau:

Das Dreamteam ist derzeit überlegen in Führung (13 Punkte Vorsprung) und schickt sich an, den Pinzgauer Titel erstmals in die Steiermark zu entführen. Wir warten ab, ob Seriensieger DC Outside I noch kontern kann.

Happy Game

Angeführt von Nationalspieler Leitinger Harald (CDA: 8,92!) dominiert der DFC Losers die Division. Mit bereits 10 Punkten Rückstand liegt der DC City Tower am zweiten Platz, die anderen Teams dürften mit der Titelvergabe im Herbst nichts mehr zu tun haben.

 


© www.teamgeist-werbeagentur.at | Impressum | Datenschutzerklaerung