In der laufenden Saison wird keine Challenge Rangliste ausgetragen.

Saison 2012:
Um die Throw Dart- Challenge für alle Liga – Spieler interessant zu gestalten, haben wir ein neuartiges System entwickelt, kombiniert aus Gruppenspielen und herkömmlichen Turnierplan. Damit ist für alle Teilnehmer garantiert, mindestens 3 Begegnungen pro Turnierveranstaltung zu bestreiten.

Saisonverlauf

Die Challenge Rangliste startet mit September 2011 und erstreckt sich bis April 2012. In diesem Zeitraum werden 4 Turniere gespielt, sämtliche Teilnahmen kommen in die Endwertung. Die Turniere können von den Regionalbetreuern an Lokalbetreiber ihrer Wahl zur Durchführung vergeben werden, oder vom Ligabetreiber direkt ausgetragen werden.

Die jeweils aktuelle Reihung laut Rangliste kann für die Auswahl von SpielerInnen zu internationalen Turnieren oder ähnlichen Veranstaltungen, laut Beurteilung der Ligaleitung, herangezogen werden. (Als absolute Ausnahme für jedwede Nominierungen der Throw Dart Liga Salzburg gelten dabei die Bestimmungen lt. Handbuch)

Turnierablauf Herren

Bis 64 Teilnehmer:

Einteilung der gemeldeten Spieler in 3er- und 4er Gruppen (Round Robin, 301 oder 501 Master Out, Best of 3). Unabhängig vom weiteren Verlauf wird in den Gruppenspielen für jedes gewonnene Leg bereits 1 Ranglistenpunkt vergeben. (z. B.: 4er – Gruppe, 5 Legs gewonnen: 5 Punkte)

Sämtliche Spieler steigen nach folgendem Schema in die beiden Hauptbewerbe (jeweils Doppel KO, Gewinner- und Verliererseite) auf:

Gruppensieger: Plan A – Gewinnerseite (501 Master Out)
Gruppenzweite: Plan A – Verliererseite (501 Master Out)
Gruppendritte: Plan B – Gewinnerseite (301 Master Out)
Gruppenvierte: Plan B – Verliererseite (301 Master Out)

Die weitere Punktevergabe erfolgt nach umseitigem Schema.

Ab 65 Teilnehmern:

Doppelte Gewinnchance, 501 Masters Out, Best of 3 Legs, ab ½ Finale: Best of 5 Legs, Punktevergabe wie umseitig gelistet.

Turnierablauf Damen

Auch der Damenbewerb wird nach obigem Schema als „Round Robin“ gestartet, allerdings wird aufgrund der generell niedrigeren Teilnehmerzahl von der Turnierleitung entschieden, mit welchem Spielmodus das Turnier fortgesetzt wird. Auch hier wird in den Gruppenspielen 1 Punkt für jedes gewonnene Leg vergeben.

Start- & Preisgelder

Startgeld 10,- €, Münzeinwurf beim Spiel.

Das gesamte Startgeld wird beim Turnier zu 100% wieder ausbezahlt:

Herren: Rang 1: 30% — 2: 20% — 3: 15% — 4: 10% — 5/6: 7,5% — 7/8: 5%’
Damen: Rang 1: 35% — 2: 25% — 3: 20% — 4: 10% — 5/6: 5%

Reihung und Auswertung

Es wird eine Gesamtrangliste nach umseitigem Punkteschlüssel zentral erstellt, zusätzlich bleibt es den Regionalbetreuern überlassen, regionale Ranglisten für die Entsendung zu internationalen Turnieren zu führen (z. B. für EM Qualifikation).

Die Bestimmung der Qualifikationskriterien für Events, die über diese Serie ausgespielt werden, bleibt in der Verantwortung des Regionalbetreuers. Die Rangliste wird nach jedem durchgeführten Turnier aktualisiert und im Bullseye und im Internet veröffentlicht.

Vergabe von Ranglistenpunkten

Herren Plan A oder kein Round Robin Damen / Herren Plan B
Rang Punkte 9-12 12 Rang Punkte (D/B) Rang Punkte (D/B)
1.Platz 30 13-16 10 1.Platz 15 / 10 9-12 6 / 2
2.Platz 24 17-24 8 2.Platz 12 / 8 13-16 5 / 1
3.Platz 20 25-32 6 3.Platz 10 / 6 17-24 4 / 1
4.Platz 18 33 – 48 4 4.Platz 9 / 5 ab 25 3 / 1
5/6.Platz 16 49 – 64 3 5/6.Platz 8 / 4    
7/8.Platz 14 ab 65 2 7/8.Platz 7 / 3    

Ab 65 Teilnehmern (= ohne Round Robin, Doppel KO):
Pro 10 Teilnehmern am Turnier wird ein zusätzlicher Punkt an jeden Spieler vergeben.
z. B.: 68 Herren, ergibt plus 6 Punkte, der Sieger erhält dann 36 Ranglistenpunkte, der Zweite 30,der Dritte 26 usw.
Für die Damen erfolgt die Berechnung gleichermaßen.

Challenge Finalturnier (Juni 2012)

Um am Finalturnier teilnehmen zu können, müssen folgende Kriterien erfüllt sein:
Herren & Damen:
Die Spieler müssen mindestens 2 Turniere der Serie bestritten haben und in der Throw Dart- Liga aktiv sein.
Nur Herren: Die Spieler müssen in den abgelaufenen Saisonen (Herbst und Frühjahr) in der Throw Dart- Liga gespielt haben und bis zum letzten Turnier der Serie (April 2012) mindestens 60% der möglichen Ligaspiele einer Saison bestritten haben. Die besten 32 Herren und 8 Damen der bereinigten Challenge Rangliste qualifizieren sich für das Endturnier.

Dotation des Finalturniers:

Die Throw Dart- Liga sponsert für jede Turnierteilnahme einen Betrag von 4 Euro, aus diesem wird das Preisgeld beim Finale bestritten.

Termine

In der laufenden Saison wird keine Challenge Rangliste ausgetragen.