News 9

Handicap Regelung für Neuspieler:

Ab Runde 11 (nächste Woche) der laufenden Meisterschaft tritt Teil II der Handicap-Regelung für Neuspieler in Kraft:

Divisionen 301:

Handicap 0 in Heim- und Auswärtsspielen; d. h. neue Spieler müssen die erste Runde aussetzen.

In Divisionen mit Spielart 501 Master oder Double Out ist es nicht mehr erlaubt, neue Spieler einzusetzen. Damit bietet sich in diesen Divisionen in der aktuellen Runde letztmalig die Möglichkeit neue Spieler zu melden.

Nation League Division I:

Keine Blöße gaben sich die führenden Teams in Runde 11. Salzburg behielt gegen Tennengau mit 9 : 5 die Oberhand und führt die Tabelle weiterhin souverän an. Gar 13 : 1 endete die Begegnung zwischen Steyr und Pongau, hier konnte Daniel Gottsbacher mit einem HCP – Wert von 28,19 überzeugen. Das Team Mondsee siegte gegen Pinzgau West mit 11 :3 und liegt damit weiterhin auf Rang 3. Etwas überraschend unterlagen die Innviertler dem Team aus dem Lungau mit 5 : 9.

Kategorie: Bullseye